12. Rauhnacht 4. - 5. Januar / Dezember    Zaubernacht

 

Diese Nacht wurde im alten Brauchtum auch Hollenacht genannt. Wotan tobt mit seinen Perchter über das Land. In dieser Nacht strafen sie, was zu strafen ist und bringen Segen und Glück all denen, die reinen Herzens sind. Im Gedenken an das alte Brauchtum finden heute noch vielerorts die Perchtläufe statt. 

 

 

In dieser Nacht bitten wir noch einmal um Schutz. Zünde eine Kerze an und stelle sie ins Fenster. Zeichen einen Schutzkreis oder ein Pentagramm vor deine Haustüre und hinterlasse ein wenig "Reisegeld" (Plastikperlen oder was du für richtig hältst) für die wilde Schar. 

 

Bitte die geistige Welt um ihren Segen und achte in der Nacht auf deine Träume.